Du willst doch nur geliebt werden?

Jeder Mensch hat diesen Gedanken und doch scheint es für Dich so, als wäre dieser Wunsch unerfüllbar? Dann könnte es schlicht daran liegen, dass Du am falschen Ort suchst. Liebe ist überall, Du musst sie nicht verdienen, Du kannst lediglich Dein Herz öffnen. Doch was jetzt so leicht dahin gesagt erscheint, ist es keineswegs, denn wir alle haben uns einen Schutzpanzer angelegt. Stell Dir doch einfach mal folgende Frage – bemisst Du der Liebe von und zu anderen einen höheren Stellenwert bei als die von und zu Dir selbst?

Wenn Du die Frage mit Ja, beantwortet hast, dann hast Du warscheinlich auch schon den Schlüssel gefunden. Du suchst etwas im Außen, was Du Dir selbst im Innen verwehrst.

Wenn Du also einfach nur geliebt werden willst, dann fang zu allererst einmal mit Dir selbst an und Du wirst sehen, sobald Du Dich wirklich an nimmst und liebst für den Menschen der Du wirklich bist, wirst Du nicht nur ein ganz neues Gefühl von Wertschätzung und geliebt fühlen haben, Du wirst auch viel mehr Menschen in Dein Leben ziehen die Dich wirklich genau so bedingungslos lieben wie Du es dann selbst schon tust.

Und was noch wichtiger ist – weil Du dann Deinen eigenen Wert und Deine Wertschäzung für Dich selbst erkannt hast, wirst Du diese Liebe auch viel leichter an nehmen können, denn dann weißt Du, dass Du sie verdienst.

Beiträge zu dem Thema die Dich auch interessieren könnten:

Wie ich meinen selbstwert erkannte.

Wie ich zur Selbstliebe fand.

(Visited 18 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.