Reichtum und Wohlstand, eine Vision!

WunschHausDieser Post Heute ist ein wenig speziell 🙂 ich möchte Euch an meiner Vision teil haben lassen. Seit Monaten beschäftige ich mich mit dem Gesetz der Anziehung und die Erfolge im Kleinen sind echt der Wahnsinn. Ich habe ein kleines schwarzes Buch, angefüllt mit handschriftlichen Notizen über Wünsche die in Erfüllung gegangen sind. Vom Parkplatz, über kleinere Lottogewinne bis hin zu wundervollen Erlebnissen mit anderen Menschen, da ist alles dabei. Mittlerweile gestalte ich meine Tage schon einen Tag im Voraus und so absurd das sicher für manchen klingt, es funktioniert. Nicht immer, aber sehr viel öfter als das statistisch sein dürfte :).

Ich habe so viel Erfolg damit, dass ich mich nun entschlossen habe meine Vision mit Euch zu teilen. Nachdem ich mit Körper, Herz und Seele nun soweit bin, dass ich nur noch dran bleiben muss, kann ich mein ganzes Sein und all meine Energie in meine Vision stecken. Ich habe jetzt auch die Kategorie „Berufliches“ in „Berufung“ geändert, denn ich strebe nicht mehr nach dem kleinsten Übel und finde mich mit dem scheinbar „Möglichen“ ab, sondern ich habe entschieden meine Ketten ab zu werfen und nach den Sternen zu greifen.

Ich will und werde nichts weniger als Reichtum und Glück, was aber bedeutet das wirklich für mich. Kurz gesagt bedeutet das für mich, zu tun was auch immer ich will, wann auch immer ich will. Es bedeutet nicht länger meine wertvolle Lebenszeit mit Dingen zu verschwenden, die zwar irgendwie ok sind und mir einen angemessenen Lebensstandart ermöglichen, nein ich will meine komplette Zeit ausschließlich mit freudvollen Dingen verbringen, will jeden Tag, jede Stunde, ja, jede Minute mit Freude und erfüllenden Tätigkeiten füllen.

Das spannende dabei ist, ich weiß noch nicht genau was das bedeutet und wo mich dieser Weg hin führt. Ich konzentriere all mein Sein ausschließlich darauf mein Glück zu finden, mein Leben mit Erfüllung und Freude zu füllen und erwarte die Menschen in meinem Leben die zu diesen Zielen passen.

Meine Vision ist, dass ich schon in wenigen Wochen oder Monaten, meine Zeit nur noch mit meinen Leidenschaften verbringe, meine Zeit selbst gestalte und vom Leben dafür reich belohnt werde. Ich sehe mich mit einem prall gefüllten Bankkonto und mehr als Genug Geld um unser Haus zu sanieren, renovieren und aus zu bauen. Ich werde die Zeit des Umbaus mit einigen Wochen auf dem Jakobsweg kombinieren und dabei wundervolle inspirierende Menschen kennen und schätzen lernen.

Ich werde jeden Tag ausgeschlafen und mit einem Lächeln im Gesicht beginnen und erst dann zu Bett gehen, wenn ich die Augen nicht mehr offen halten kann und mit einem Lächeln einschlafen. Ich werde meine gesammelten Erfahrungen auf meinem Weg mit anderen teilen, Menschen dabei helfen ihr echtes Potential aus zu schöpfen und ihr Schicksal neu zu gestalten und ich werde meinen Reichtum teilen.

Und wisst Ihr, was das tollste dabei ist, ich weiß, dass ich nur darum bitten muss und glauben, dass es geschieht und genau darum bitte ich nun darum. Naja, genau genommen habe ich das schon, aber ich wollte das in diesem Blogeintrag noch mal offiziell machen. Es ist einfach was anderes ob man es nur für sich im kleinen Kämmerlein macht, oder sozusagen in der Öffentlichkeit…auch wenn die sich noch in Grenzen hält ^^.

Alles Liebe

Thomas

(Visited 36 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.